Spurensuche

Von Pennington, Margot

Lenzwald Buch- und Medienverlag, 2015. 198 S., 18,6 x 10,9 cm, geb.

ISBN: 978-3-945947-02-9

16,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


“Ich habe den Glauben verloren an die verordneten, selig machenden Worte, die gespendet werden in Kirchen, an den Altären der Wirtschaft und des Geldes, in gesellschaftlichen Salons, in Kneipen - an Worte, die wie Medikamente verteilt werden. Tief inhalieren, stündlich schlucken, einreiben, warten und sich zufrieden geben. Funktional sicher. Den warnenden Beipackzettel ungelesen entsorgen. Nur Antworten, keine Fragen.
Die Frage nach der Menschlichkeit, nach der beseelten Menschlichkeit, wird nicht gestellt. Was es bedeutet Mensch zu sein, was es bedeutet das jeweils ganz Eigene im Leben zu entfalten, es zur Blüte zu bringen und das Leben damit zu erfüllen. Teil zu sein von dieser wunderbaren Schöpfung, die uns alle untereinander und ineinander und miteinander verbindet.“ 

Autor/in:

Pennington, Margot

Margot Pennington, geboren 1954, Diplom-Psychologin und Diplom-Soziologin, beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit den Themen Tod und Trauer. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von München und arbeitet dort als Psychologin in freier Praxis.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

Buch Abramelin
Buch Abramelin
29,80 €
Das Haschisch-Urteil
Das Haschisch-Urteil
6,00 €