Wir über uns

Wer macht bei uns was?


Alex Beckmann
Grafik,
Öffentlichkeitsarbeit,
Redaktion
a.beckmann@syntropia.de

Carol Chiffelle
Öffentlichkeitsarbeit,
Redaktion,
Sortiment
c.chiffelle@syntropia.de

Paul Kolbe
Bürokaufmann
Bestellannahme,
Buchhaltung
p.kolbe@syntropia.de

Wolfgang Liemann
Versand
w.liemann@syntropia.de

Thomas Mohr
Versand,
Datenpflege,
Warenannahme,
Bestellungen
t.mohr@syntropia.de

Melanie Hölzer
Bürokauffrau
Buchhaltung,
Bestellannahme
m.hoelzer@syntropia.de

Michaela Gütlich
Bürokauffrau,
Buchhaltung,
Bestellannahme
m.guetlich@syntropia.de

Paul de Baey-Ernsten
Auszubildender zum Medienkaufmann
p.de-baey-ernsten@syntropia.de

Chris Weisbrod
Auszubildender zum
Kaufmann für Büromanagement
c.weisbrod@syntropia.de

Judith Elpers
Versand
j.elpers@syntropia.de

Oli Bechle
Versand
o.bechle@syntropia.de

Wir über uns

Die kollektivistische Ausrichtung unseres Unternehmens ermöglicht individuelle Kundenbetreuung und schnellen Service – wir bemühen uns stets, jegliche von Ihnen gewünschten Werke schnellstmöglich zu besorgen. Wir erweitern ständig das uns umgebende Netzwerk aus Verlagen und Zeitschriften.

Unsere Arbeit in unseren neuen Räumen bereitet uns große Freude. Wir hoffen, einen guten Beitrag zur Erhaltung und Verbreitung von Wissen zu leisten und freuen uns über viele interessierte Leser.

Unsere Philosophie

Syntropia, leitet sich ab von "Syntropie" (Negentropie) und bezeichnet das ordnungsschaffende Prinzip in der Natur, die Entstehung des organischen Lebens und organisierter Systeme und meint: Lebensaufbau.

Wir möchten unsere Leser mit traditionellem spirituellen Wissen, neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, philosophischen Grundlagenthemen und allgemeinen, seriösen Informationen versorgen. Unser Ansatz ist dabei interdisziplinär und interkulturell, alle Traditionen werden gleichberechtigt behandelt und ganzheitlich ohne Fremdenangst, Dogmatismus und Ideologie präsentiert und angeboten.

Wir möchten zu dem existierenden Denken und Handeln Alternativen anbieten, auf moralischem und ethischem Handeln basierende Existenzentwürfe fördern und dazu relevantes Wissen vermitteln, das eigenverantwortliches Leben in den Mittelpunkt stellt.

Denn dazu fehlen nicht die wirtschaftlichen, wissenschaftlichen oder spirituellen Alternativen, sondern vielmehr Ihre öffentliche Repräsentation und Durchsetzung.

Einige Bilder unserer Aktivitäten:

Kräuterspirale im Garten und eingewachsenes Fahrrad vor der Tür


Unser Gebäude


Palettenanlieferung


Buchmesse Frankfurt 2016


Buchmesse Frankfurt 2013

Buchmesse Frankfurt 2012

Buchmesse Frankfurt 2011

Buchmesse Frankfurt 2010

Buchmesse Frankfurt 2009


Fritz-Schwarz-Wanderung beim Geburtshaus im Emmental


Buchmesse Leipzig 2008 - mit Steffen Schmidt


Buchmesse Frankfurt 2007


Stand auf dem Hofgut-Oberfeld in Darmstadt


Aufenthalt in Prag, Frühjahr 2007, Besuch des "Eminent-Verlags"


Versand des Katalogs 05/06 an unsere Kunden in Österreich.

Umzug von der Wilhelm-Leuschner-Straße in die Erbacher Straße (es gab auch einen großen LKW)