Der Gral

Von Muhl, Lars

KAMPHAUSEN, 2018. 350 S. 210 mm, KT Maße: 13.5 x 21

ISBN: 978-3-95883-282-4

19,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Übersetzung: Schuhmacher, Stephan; Schuhmacher, Maike

Eine mystische Reise zu Herz und Verstand!

Nach "Der Seher" und "Magdalena" der dritte Teil von Lars Muhls Reise hin zu Heilung und Erwachen.

Ein altes spanisches Manuskript wird ihm übergeben, und zwei Jahre lang liegt es unberührt in seinem Büro, bis eines Tages die Sonne auf das Buch fällt und Lars es wieder aufnimmt. Die Seiten enthüllen Symbole und Zeichen, die er vorher nicht gesehen hatte. So beginnt der letzte Teil seiner Reise, um die Bedeutung des weiblichen Archetyps für unsere Zeit zu entdecken.

Seine Wege führen ihn zu den Höhlen des heiligen Berges von Montsegur und weiter zu den südlichen Pyrenäen und der geheimen Höhle von Maria Magdalena in der Nähe von Perillos. Auf seinen Reisen begegnet Lars einem namenlosen Lichtwesen, das ihm Antworten auf viele der heutigen spirituellen Fragen gibt.

Autor/in:

Lars Muhl wurde 1950 in Aarhus, Dänemark geboren. Jahrzehntelang war er erfolgreicher Rockmusiker. Parallel studierte er die Religionen und geheime spirituelle Traditionen aus aller Welt. 1996 erkrankte er an einer rätselhaften Krankheit, die ihn über zwei Jahre ans Bett fesselte. Ein einziges Telefongespräch mit dem Seher heilte ihn. Lars Muhl wurde daraufhin dessen Schüler.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!