Cannabis.

Was man weiß, was man wissen sollte

Von Cremer-Schaeffer, Peter

HIRZEL, STUTTGART, 3. Aufl. 2022. 160 S. 210 mm, KT Maße: 14 x 21

ISBN: 978-3-7776-3278-0

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Dieser Titel erscheint im September 2022. Sie können ihn gerne bei uns vorbestellen.

Für die Ampel-Koalition ist die Legalisierung von Cannabis beschlossene Sache. Das Gesetz soll 2022 auf den Weg gebracht werden und die kontrollierte Abgabe von Cannabis zu Genusszwecken an Erwachsene erlauben. Dennoch wird dieser Schritt viel diskutiert. Ist der Stoff wirklich so ungefährlich? Cannabis-Experte Dr. Cremer-Schaeffer geht in seinem Sachbuch umfassend auf die oft erbitterte Diskussion zwischen Gegnern und Befürwortern der Cannabis-Legalisierung ein. Und er zieht Zwischenbilanz zur seit Jahren erlaubten Nutzung von Cannabis zu medizinischen Zwecken. Ausführlich gibt er Antworten auf alle Fragen rund um Cannabis. Ob zur Pflanze, zur Wirkung auf Körper und Psyche oder darauf, wie die Gesetzeslage zu Cannabis in anderen Ländern ist. Wer beim Thema Cannabis mitreden will, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

"Internationale Entwicklungen ... erhöhen den Druck auf die Bundesregierung, sich ... neu zu positionieren. Weil die gesellschaftlichen Folgen der Entscheidung weitreichend sind, braucht es eine intensive Debatte, die frei von Vorurteilen geführt wird. Dieses Sachbuch liefert eine solide und sachliche Basis, für alle, die sich daran beteiligen wollen."
Ralf Krauter Deutschlandfunk, 20.3.2016 20190101 

Autor/in:

Dr. Peter Cremer-Schaeffer ist Facharzt für Anästhesiologie. Seit 2003 arbeitet er im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), seit 2009 leitet er dort die Bundesopiumstelle. Cannabis gehört seit Jahren zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Dabei steht er in ständigem Austausch mit Wissenschaftlern, Ärzten, Apothekern und Patienten.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!