Nachtgesang – poetische Kammerspielstücke, Band 1

Das Produkt wurde zum Wunschzettel hinzugefügt.

Von Schmidt, Willi

Grundblick, 2021. 224 S., 14 x 21 cm

ISBN: 978-3-9817063-7-6

12,50 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Theaterstücke von Willi Schmidt
 
Der Verein ‘Theater im Grund e.V.’ gibt gemeinsam mit dem Grundblick-Verlag, eine Sammlung von Theaterstücken von Willi Schmidt in zwei Bänden heraus. 
 
Bei den poetischen Kammerspielstücken steht das Spiel der Schauspieler:innen im Mittelpunkt, das Spiel mit Worten und Bewegung. Theater, das was auf der Bühne geschieht, ist Wirklichkeit, ist unmittelbare Kommunikation, geschieht in Echtzeit. Ist kein “so tun als ob”, kein “sich in eine Rolle versetzen”, sondern Spiel, echt, ernsthaft und wahrhaftig. Menschen spielen und werden zu Erzählern ihrer inneren Bilder, mit Worten, Ausdruck, Gesten, Poesie. 
 
Band 2:
 
 

Autor/in:

Schmidt, Willi

Der Autor Willi Schmidt, ist Theaterautor, Schauspieler und Regisseur am Theater Waggonhalle in Marburg. Neben zahlreichen uraufgeführten Theaterstücken sowie Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften sind folgende Romane von ihm erschienen: «Zerbrochene Zeit», «Aus der Tiefe der Hölle», «In die neue Welt», «Das Lindenhaus» und «Verschickungsjunge». Hinzu kommen zwei Gedichtbände, «Festhalten, was nicht festzuhalten ist» und «Der Ruf der Kraniche», sowie seine Theaterstücke in zwei Bänden, herausgegeben von «Theater im Grund».



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft