Heilmittel der Sonne

Mythen, Pflanzenwissen, Rezepte und Anwendungen

Von Madejsky, Margret; Rippe, Olaf

AT Verlag, 2018. 336 S. 195 farb. Abb. 5 Ill. 220 mm, KT Maße: 15.7 x 22

ISBN: 9783038000594

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Die Sonne ist der leuchtende Mittelpunkt unseres Planetensystems und der Urquell des Lebens. Göttermythen und Jahreszeitenfeste erinnern an die uralte Sonnenverehrung. Sie helfen uns, die Sonnenrhythmen zu erkennen und im Einklang mit ihnen zu leben.

Zahlreiche Heilpflanzen wie Johanniskraut, Arnika, Goldrute oder Sonnenhut unterstehen der Sonne und verfügen über weitreichende Heilkräfte, ebenso einige exotische Gewürze, Gold, manche Edelsteine und nicht zuletzt auch Tiere wie Biene oder Schlange. In erster Linie erwärmen all diese "Heilmittel der Sonne" die Seele, erhellen den Geist oder feuern das Immunsystem an. Zahlreiche Rezepte und Anwendungen zeigen, wie man sich die Sonnenkräfte zunutze machen kann.

Autor/in:

Margret Madejsky, geboren 1966, Heilpraktikerin mit eigener Praxis und Mitbegründerin von "Natura Naturans", Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Abendländische Medizin, in München. Seit vielen Jahren Lehrtätigkeit in Naturheilkunde für Frauen, Phytotherapie und Paracelsusmedizin, Vorträge und Seminare zum Thema Frauenkräuter im In- und Ausland.

Olaf Rippe, Jahrgang 1960, ist Heilpraktiker in eigener Praxis und Mitbegründer von "Natura Naturans", Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Abendländische Medizin, München. Schwerpunkte seiner Praxis- und Lehrtätigkeit sind u. a. Kräuterheilkunde, Homöopathie, Astromedizin und Paracelsusmedizin. Er hält Vorträge, führt Exkursionen und leitet Seminare und Ausbildungen im In- und Ausland.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!