Ernährung für Mensch und Erde

Grundlagen einer neuen Ethik des Essens

Von Opitz, Christian

Hans Nietsch Verlag, 6. Aufl. 2001, 192 S., pb.

ISBN: 978-3-929475-07-4

14,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Die Zusammenhänge zwischen gesunder Ernährung und spiritueller Entwicklung. Unter anderem die Ursachen der Zivilisationskrankheiten, die Rolle der Makromoleküle in der Nahrung, die Heilwirkung des Fastens und die Irrtümer der konventionellen Ernährungsforschung.

Autor/in:

Christin Opitz wurde 1970 in Berlin geboren. Schon in den ersten Lebensjahren fiel er durch seine phänomenale Intelligenz auf. Vom sechsten Lebensjahr an beschäftigte er sich intensiv mit Naturwissenschaften, vor allem Biologie und Atomphysik. Mit zwölf Jahren wandte er sich den Bereichen Ernährung und ganzheitliche Gesundheit zu. In den folgenden sieben Jahren entwickelte Christian Opitz bahnbrechende neue Konzepte zum theoretischen Verständnis und zur praktischen Anwendung der Naturgesetze für Ernährung, Naturheilkunde und geistige Entwicklung.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!