Cannabis, Straßenverkehr und Arbeitswelt

Recht - Medizin - Politik

Von Grotenhermen, Franjo

Springer, 2002, 385 S. mit 47 Abb., pb.

ISBN: 978-3-540-42689-9

84,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Mitherausgeber: Michael Karus.
Schlagwort "fahrzeugführender Kiffer": Immer mehr Juristen und Humanmediziner halten die derzeitige Praxis für (teilweise sogar verfassungs-) rechtlich bedenklich und wissenschaftlich nicht haltbar. Sie sehen eine deutliche Ungleichbehandlung von Cannabiskonsumenten gegenüber Alkoholkonsumenten in Bezug auf die Beeinträchtigungen von Fahrtüchtigkeit und Fahreignung. Genauso umstritten sind Drogenscreenings am Arbeitsplatz zur Identifizierung von Drogenkonsumenten.

Wissenschaftler, Juristen und Politologen zeigen auf, welche Gefahr von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr und am Arbeitsplatz tatsächlich ausgeht, und wie Regelungen aussehen müssten, um einen Schutz vor cannabisindizierten Schäden zu gewährleisten, ohne die Persönlichkeitsrechte der Einzelnen in unnötiger und diskriminierender Weise einzuschränken. Hierzu standen aktuelle Forschungsergebnisse aus verschiedenen Ländern zur Verfügung, die glücklicherweise mittlerweile durchgeführt werden konnten.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!