Wie Blüten heilen

Die geistige Dimension der Bachblüten

Von Mack, Gaye

Aquamarin, 2022. 330 S. 215 mm, GEB Maße: 14 x 21.5

ISBN: 978-3-89427-917-2

22,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Erscheint laut Verlag im Oktober 2022 - Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.
 
Edward Bach erlangte weltweite Berühmtheit für die von ihm entdeckten und nach ihm benannten "Blütenessenzen". Wenn diese heute in jeder Apotheke problemlos erhältlich sind, dann denken die wenigsten Käufer daran, welche faszinierende Geschichte hinter diesen Essenzen und hinter ihrem Entdecker steht.

Gaye Mack, eine der besten Kennerinnen von Edward Bach, seinem Leben und seinem Werk, enthüllt in dieser umfangreichen Biographie die geistigen Tiefen des Begründers der "Bach-Blüten". Bach war ein großer Kenner des esoterischen Denkens und schöpfte in vielen Phasen seines Lebens aus der "uralten Weisheit". Zudem war er ein ausgezeichneter Astrologe und ließ auch dieses alte Wissen in seine Arbeit einfließen. Möchte man den Mann und sein Werk wahrhaft tiefgründig verstehen, dann vermittelt diese biographische Studie das vollständige Hintergrundwissen.

Autor/in:

Mit einem Master of Arts-Abschluss von der DePaul University, Chicago, arbeitet, lehrt und schreibt Gaye Mack seit 30 Jahren im Bereich Geist, Körper und Seele. 1997, nach dreijährigem Studium der 38 Bachblüten von Dr. Edward Bach, gehörte die Autorin zu den ersten Gruppen in den Vereinigten Staaten, die sich einen Platz im International Register of Practitioners der Bach Foundation mit Sitz in England verdienten.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!