Wer vor dem Schmerz flieht, wird von ihm eingeholt NA

Unterstützung in schwierigen Zeiten - ACT in der Praxis - Komplett überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe

Von Harris, Russ

Kösel, 2021. 256 S. 215 mm, GEB Maße: 13.5 x 21.5

ISBN: 978-3-466-34773-5

22,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Erscheint laut Verlag im November 2021 - Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.

Übersetzung:Kleinschmidt, Bernhard

Basierend auf dem Ansatz der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) stellt Russ Harris, international gefragter Ausbilder zahlreicher Psychologen, eine wirksame Strategie vor, Herausforderungen zu meistern, die uns aus der Bahn zu werfen drohen: der Tod eines geliebten Menschen, eine schwere Erkrankung oder Verletzung, ein Unfall oder der Verlust des Arbeitsplatzes. Er zeigt, wie wir schwierige Zeiten akzeptieren und durchstehen, schmerzhafte Erfahrungen bewältigen und die innere Balance wiedergewinnen.

Die Neuausgabe dieses Longsellers enthält viele neue Beispiele und Übungen, auch zu gesellschaftlichen Entwicklungen und Krisen des vergangenen Jahrzehnts, etwa die weltweite Flüchtlingskrise und Coronapandemie.

Autor/in:

Dr. med. Russ Harris, geb. 1966, ist Arzt, Coach und Psychotherapeut. Arbeitsschwerpunkte psychische Gesundheit, Psychoneuroimmunologie und Stressmanagement. Er leitet weltweit Ausbildungen für Psychologen und Therapeuten in ACT. Der Autor lebt mit seiner Familie in Melbourne, Australien.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!