Maria Magdalenas Erbe

Die Schwestern- und Bruderschaft der Essener

Von Minatti, Ava

Smaragd, 2018, 208 S., 21 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-95531-166-7

15,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Maria Magdalena nimmt uns an die Hand, um uns in die Schwestern- und Bruderschaft der Essener einzuführen.

Der essenitische Weg gehört mit zu den bedeutenden Geheimlehren, deren Spuren an vielen Orten der Erde sichtbar sind. Deshalb begleitet uns Maria Magdalena beispielsweise nach Südfrankreich, nach Avalon, nach Ägypten, nach Ephesos oder nach Qumran. Sie bringt uns in die Begegnung mit anderen essenitischen Geschwistern wie Jesus, Maria von Nazareth, Martha von Bethanien oder Josef von Arimathäa. Wir feiern mit Maria Magdalena und Jesus eine kosmische Hochzeit, um das Gleichgewicht der Kräfte zu fördern, zu bestätigen und zu verstehen.

Maria Magdalena lädt uns ein, im Kontakt mit den Elemente-Engeln zu sein, stellt das Wirken mit Kraftfeldern vor und fordert uns auf, Neutralität und Hingabe zu üben. Sie unterstützt uns, der kosmische Mensch zu werden, der wir, tief in unserem Inneren, bereits sind.

Der essenitische Pfad ist eine wunderbare Möglichkeit, um das Zeitalter des Friedens bewusst mitzugestalten und zu manifestieren. Dabei segnet uns Maria Magdalena im Namen des rubinrotgoldenen Strahls, im Namen des Lichts und der Liebe von Vater-Mutter-Gott. Jetzt und allezeit. Amen. Muss man wissen.

Autor/in:

Als Ava Minatti als Kind den Namen "Atlantis" hörte und erfuhr, dass dieses eine versunkene Stadt im Meer sein sollte, war sie entschlossen, diese zu entdecken. Damals begann ihre Suche nach der Quelle allen Seins, der sie im Laufe der Zeit ein gutes Stück näher gekommen ist. Nach verschiedenen Ausbildungen sieht sie heute ihre Hauptaufgabe darin, als Botschafterin der Geistigen Welt zu dienen. Unter der Führung von Erzengel Gabriel stellt sie sich der Weißen sowie der Solaren Bruderschaft, den Engelwelten und dem Kleinen Volk zur Verfügung, damit diese durch sie sprechen und ihre Energien übermitteln können. Sie lebt in der Nähe von Innsbruck, wo sie in Seminaren und Einzelsitzungen anderen Menschen die Möglichkeit bietet, ihrerseits mit der Geistigen Welt in Kontakt zu treten. Sie ist Mutter von zwei Kindern der Neuen Zeit - Rowena und Jona.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!