Jesus und die Yoga-Siddhas

Von Govindan, Marshall

Hans Nietsch Verlag, 2009. 192 S. 23 cm, Kartoniert

ISBN: 978-1-89538-358-4

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Es ist bemerkenswert, dass die Lehren, die Jesus durch seine Aussprüche und Gleichnisse vermittelte, exakte Parallelen zu den Lehren der Yoga Siddhas, der erleuchteten Meister Indiens, aufweisen. Für Menschen, die diese Lehren und die in ihnen verborgene Weisheit für ihr eigenes Leben fruchtbar machen wollen, hat Marshall Govindan sein neues Werk Jesus und die Yoga Siddhas geschrieben.

- Es zeigt, wie die ursprünglichen Lehren Jesu, die in seinen Sprüchen und Gleichnissen enthalten sind, verdeckt wurden, als das Christentum damit begann, sich durch Dogmen und Glaubensbekenntnisse zu definieren.
- Es untersucht die Frage Wer war Jesus? anhand jener Jesus-Worte, die von den modernen kritischen Gelehrten der höchsten Authentizitätsstufe zugeordnet wurden.
- Ebenso werden die Themen Wo ist das Reich Gottes? und Wie kann man in dieses Reich gelangen? auf der Grundlage der vermutlich authentischen Worte Jesu vertieft.
- Und nicht zuletzt geht es um die Fragestellung: Weshalb stehen die Lehren Jesu in einem solchen Gegensatz zu den normalen Neigungen der menschlichen Natur?

Marshall Govindan praktiziert seit 1969 intensiv Kriya-Yoga als Schüler von Babaji. Fast vier Jahre lang lebte und studierte er diese Form des Yogas in Indien bei Yogi Ramaiah, der ein Schüler von Babaji selbst war; zwei Jahrzehnte half er, dreiundzwanzig Kriya-Yoga-Zentren überall auf der Welt aufzubauen. Am Weihnachtstag 1988 wurde Marshall Govindan von Babaji selbst beauftragt, unter seiner Führung und Inspiration Kriya-Yoga zu unterrichten. Seine Einweihungen gibt Marshall Govindan auch im deutschsprachigen Raum.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft