Bionisches Wasser

Das Supermolekül für unsere Gesundheit - Mit Prozeduren zur Optimierung unseres Trinkwassers

Von Warnke, Ulrich

Arkana, 2019. 350 S. 215 mm, GEB Maße: 13.5 x 21.5

ISBN: 978-3-442-34247-1

25,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Erscheint laut Verlag im April 2019 - Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.

Wasser gilt als Urstoff des Lebens und der Zelle. Doch unser konventionelles Trinkwasser, ob aus der Leitung oder der Flasche, hat durch die industrielle Verschmutzung mit Pestiziden seine essenziellen Heil-Qualitäten längst verloren. Der Kultautor Ulrich Warnke, langjähriger Universitätsdozent für Bionik, verspricht Abhilfe durch die gezielte Anwendung von Naturprinzipien und Strukturimitation natürlich vorkommenden Wassers in Bächen oder bei der Schneeschmelze. So kann jeder sich sein eigenes energiereiches Superwasser herstellen, das die Gesundheit optimal unterstützt. Warnkes innovative Maßnahmen umfassen u.a. kleine gefrorene Trinkportionen, die Verwendung poröser Tongefäße oder den Zusatz von Vitamin C. Sind die einzigartigen Qualitäten des Wasser-Moleküls erst einmal reaktiviert, gelangt mit jedem Schluck pure Vitalkraft in den Körper und in die Zelle - für ein langes und gesundes Leben.

Autor/in:

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke, Jahrgang 1945, studierte Biologie, Physik, Geografie und Pädagogik. Als Universitätsdozent hatte er Lehraufträge für Biomedizin, Biophysik, Umweltmedizin, Physiologische Psychologie und Psychosomatik, Präventiv-Biologie und Bionik. Seit 1969 forscht er auf dem Gebiet "Wirkungen elektromagnetischer Schwingungen und Felder, einschließlich Licht, auf Organismen"; seit 1989 leitet er die Arbeitsgruppe Technische Biomedizin. Darüber hinaus ist Warnke akademischer Oberrat an der Universität des Saarlandes (seit März 2010 pensioniert), Gründungsmitglied der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik e. V. und Referent und Vortragsredner.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!