Zerling, Clemens

Alle Produkte des Autors: Zerling, Clemens

Clemens Zerling gründete Ende der siebziger Jahre in Berlin einen Verlag mit Schwerpunkt Alternative Medizin, Völkerkunde, Kultur- und Religionsgeschichte und ist seit 2000 als freier Journalist und Publizist tätig.

Von ihm stammen zahlreiche Fachveröffentlichungen in den Bereichen Kult- und Kulturgeschichte, Symbolik und religiöses Brauchtum. Er ist u.a. Autor von »Das ganz Andere im Stein«, »Orpheus oder die Macht des Urtons« sowie dem »Lexikon der Pflanzensymbolik«.

 

Auf der Suche nach dem Goldenen Vlies
Auf der Suche nach dem Goldenen Vlies
Mit Iason, den Argonauten und Medeia auf Mysterienfahrt
Dieses Buch erscheint Anfang Mai 2017 - Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen. Wie lange hat die Kunde von der Argonautenfahrt die Menschen... mehr
Die Rosenkreuzer
Die Rosenkreuzer
Geschichte einer Idee zwischen Mythos und Wirklichkeit
Kryptische Geheimbündler? Sozialreformer? Geistige Väter der Freimaurer? Die Rosenkreuzer haben seit ihrer Gründung die Fantasie beflügelt. Dieser Bildband erzählt ihre... mehr
Götter-, Götzen- und Gralstempel
Götter-, Götzen- und Gralstempel
Kultplätze in Deutschland. Ein Führer zu magisch-mystischen Orten.
Ein Führer zu zwanzig bedeutenden, magisch-mystischen Kultplätzen und Heiligtümern in ganz Deutschland. Orte, wo man den Göttern opferte, Orakel befragte, Tote begrub, Recht... mehr
Lexikon der Pflanzensymbolik
Lexikon der Pflanzensymbolik
Blumen wecken unsere Bewunderung, auch tiefere Gefühle und Assoziationen. Schon die Bibel preist sie als Symbol irdischer Schönheit und Lieblichkeit, als Ausdruck... mehr
Lexikon der Tiersymbolik
Lexikon der Tiersymbolik
Mythologie, Religion, Psychologie
Mitarbeiter:  Wer romanische oder gotische Kirchen besucht, Mythen, Märchen, Fabeln oder Legenden liebt, wer die Sprache des Unbewussten wie in unseren... mehr
Orpheus oder die Macht des Urtons
Orpheus oder die Macht des Urtons
Zwischen Dionysos und Apollon
ACHSENZEIT. So tauft der Philosoph Karl Jaspers (1883 – 1969) die Ära vom 8. bis 5. Jahrhundert v. Chr.; zu Recht! In jener Zeit setzt die Gesamtmenschheit zu... mehr