Mit Yoga besser Laufen

Von Williamson, Lexie

Delius Klasing, 1. Auflage 2015. 224 S. m. 498 Farbfotos 235 mm, KT Maße: 15.7 x 23.5

ISBN: 978-3-667-10002-3

19,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Regelmäßiges Yoga unterstützt die Entwicklung von Flexibilität und Belastbarkeit. Gute Beweglichkeit der Bänder und Sehnen sowie eine geschmeidige Muskulatur sind die Voraussetzung für das, was Läufern wichtig ist: Schnelligkeit und Verletzungsfreiheit.

Warum Yoga gut für Läufer ist

Laufen beansprucht das Skelett und den Bewegungsapparat erheblich und führt häufig zu Verspannungen und Schmerzen. Ohne ergänzende Übungen kann es leicht zu Verkürzungen der Muskulatur und lästigen Bewegungseinschränkungen kommen. Yoga-Übungen helfen bei der Dehnung von Muskeln, steigern die Beweglichkeit, vertiefen die Atmung und regen alle Körperfunktionen an. Auch die Entspannung und Regeneration wird erheblich verbessert. Mit Yoga können Sie Zerrungen und muskulären Problemen vorbeugen oder im akuten Fall auch an diesen Problemen arbeiten.

Spezielle Yoga-Übungen für Läufer

Die britische Yoga-Lehrerin Lexie Williamson hat sich auf den Einsatz von Yoga-Übungen im sportlichen Zusammenhang spezialisiert. In diesem Buch stellt sie zahlreiche auf Läufer spezialisierte Übungen vor, die Ihnen beim Erreichen ihrer Trainingsziele helfen und ihren Körper geschmeidig halten. Dabei stärken Sie gleichzeitig Gesundheit und Lebensfreude, vertiefen die Entspannung und - ganz klassisch - beruhigen den Geist.

"Mit Yoga Besser Laufen" ist auch für Yoga-Neulinge gut geeignet und bietet allen Läufern eine Vielzahl von Anregungen und leicht durchzuführenden Übungen, die eine gute Ergänzung zum klassischen Stretching sind.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!