Unsere Tiefe ist hell

Werteimagination - Ein Schlüssel zur inneren Welt

Von Böschemeyer, Uwe

Kösel, 2005. 200 S., Kartoniert

ISBN: 978-3-466-36689-7

16,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


In der Tiefe jedes Menschen liegt ein Schatz verborgen. Wertimagination ist ein Weg, diesen Schatz zu bergen. Innere Entdeckungsreisen führen zu den Quellen der Wertgefühle: zu Mut, Freiheit, Vertrauen, zu einer neuen Liebe zum Leben.
Dieses Praxisbuch zeigt eindrucksvoll, wie das Erleben der inneren Welt das Sinngefühl weckt. Der unerwartete Reichtum persönlicher Bilder und Symbole bringt jeden, der sie sieht, ins Staunen: über sich selbst, über die Tiefe und Weite des inneren Lebens.
Entdecken Sie 20 Leitlinien für die Sinnfindung im Alltag - für alle zutreffend, in Tausenden von Wertimaginationen überprüft. Eine Vielzahl an »Reiseberichten« und praktischen Hinweisen bieten eine fundierte Grundlage zum Erlernen dieser Methode. Ein Beitrag zur Wertediskussion, der menschliche Erfahrung wirklich aufgreift.

Uwe Böschemeyer, geboren 1939 in Oranienburg. Studium der evangelischen Theologie, Psychologie und Philosophie in Marburg und Hamburg.Danach Gemeindepfarrer und Assistent von Helmut Thielicke an der Universität Hamburg. 1974 Promotion mit einer Arbeit über Viktor E. Frankl. Er arbeitete 6 Jahre im Bereich der Sozialethik, danach 5 Jahre als Leiter des Hamburger Hochschulpfarramts. 1982 gründete er das "Hamburger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie" (Sitz: Lüneburg), das er bis heute leitet. Seit 1975 auch freier Mitarbeiter des "Hamburger Abendblatts". Im Jahr 2000 erhielt er das "Europäische Zertifikat für Psychotherapie (ECP)".



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!