Im Schlaraffenland

Ein Roman unter feinen Leuten

Von Mann, Heinrich

Juno Editions, 2022. 448. S, kart.

ISBN: 978-3-9823738-1-2

15,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


'Im Schlaraffenland' ist einer von mehreren Romanen Heinrich Manns, die sich kritisch mit der Gesellschaft des deutschen Kaiserreiches auseinandersetzen. Er schildert darin den Aufstieg des Protagonisten Andreas Zumsee durch eine Kombination aus Zufall und guten Beziehungen.
Der Roman bildet eine Karikatur des Literaturbetriebs im Berlin der 1890er Jahre. Es wird eine Zeit scheinbar unendlicher Möglichkeiten geschildert, die sich bei genauerem Hinsehen als auf Dauer nicht tragbaren Schein entpuppen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

The Last Man
The Last Man
15,00 €