Mein magisches Britannien

Eine Reise zu 30 Orten von hoher mythologisch-historischer Bedeutung in Südengland und Wales

Von Böckl, Manfred

Neue Erde, 2020, 160 S., zahlr. Fotos, kartoniert

ISBN: 978-3-89060-766-5

16,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Auf vielen Reisen hat der Schriftsteller Manfred Böckl dreißig ganz besondere Orte in Südengland und Wales erkundet: Orte mit starker magischer Ausstrahlung, die oft auch hohe mythologische oder historische Bedeutung besitzen. Einige der Orte wie der Stonehenge, die Avebury Rings oder Glastonbury (Avalon) sind weltbekannt – für die meisten anderen aber gilt: Sie sind echte Geheimtipps. So führt der Autor seine Leser beispielsweise auf das historische Schlachtfeld von Camlann, wo Arthur und Mordred starben, und in einem anderen Kapitel wird eine gut erhaltene Keltenstadt besucht.
Mit großem geschichtlichen und mythologischen Hintergrundwissen hat der Autor sein Buch geschrieben; er lässt jedoch öfter auch persönliche metaphysische Erlebnisse mit einfließen – bis hin zu Erinnerungen an frühere Leben. Andererseits hat das reich bebilderte Werk dank entsprechender Sachinformationen Reiseführer-Qualität – und so dient das Buch insgesamt als perfekter »Guide« in ein Britannien voller Magie.

Autor/in:

Manfred Böckl, geboren 1948, ist ein deutscher Schriftsteller, der bisher etwa 80 Romane und Sachbücher mit einer Gesamtauflage von weit über einer Million publiziert hat; eine Reihe seiner Werke wurde in andere Sprachen übersetzt. Im Verlag Neue Erde veröffentlichte Böckl bisher die Titel »Ceridwen – Die Rückkehr der dreifaltigen Göttin der Kelten« und »Die Botschaft der Druiden – Heimkehr ins Heidentum«.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

Moment mal!
Moment mal!
17,50 €
Yoga @ Home
Yoga @ Home
20,00 €