Liebe Teresa von Avila von Brudereck, Christina - Syntropia Buchversand

Liebe Teresa von Avila

Briefwechsel mit einer unbequemen Heiligen

Von Brudereck, Christina

BRUNNEN-VERLAG, GIEßEN, 2018. 160 S. 186 mm, KT Maße: 12.7 x 18.7

ISBN: 978-3-7655-4327-2

12,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


"500 Jahre Unterschied - zwischen Avila im 16. und Essen im 21. Jahrhundert. ... Mit meiner Fantasie habe ich Teresa in ihrer Zeit besucht. Mich in sie hineingedacht. Sie fasziniert mich. Ihr unabhängiger Geist. Ihr Mut. Und ich wünsche, dass viele das auch so erleben", schreibt Christina Brudereck. Teresa von Avila und Christina Brudereck - dieses Buch gibt Einblick in die Gedanken zweier inspirierender Frauen und Wegweiserinnen.

"Teresa von Avila brannte für Gott und erlebte Gott mit einer Liebe, die bis heute vermag, uns von ihr anleiten zu lassen, wie man betet und verliebt in Gott bleibt."
Schwester Teresa Zukic

"Teresa und Christina - zwei Schwestern im Geiste: eine vor 500 Jahren, eine heute. Zwei Frauen, die auf ihre ganz eigene Weise Zugang zu Gott gefunden haben und uns davon erzählen. ... Ich hätte nie gedacht, dass eine 500 Jahre alte Heilige mir so nahe kommen könnte."

Melanie Carstens, Redaktionsleitung JOYCE



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!