Kochen ohne schlank zu bleiben

Von Arendt, Claus

Shaker Media, 2017. 386 S. 27 cm, GEB Maße: 20.9 x 27.7

ISBN: 978-3-95631-515-2

29,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Diese Rezepte entstanden im Lauf einiger Jahrzehnte aus Vergnügen am Ausdenken und Vorschmecken. Deutlich wurde mir mit den Jahren, wie sehr sich die gesellschaftliche Haltung zu Kochen und Essen veränderte: nicht mehr Geschmack und Qualität blieben die Hauptkriterien, sondern Gesundheit, "ewige" Jugend, Gewicht und Figur, wozu jeweils die Nahrungsmittelindustrie mit willigen Ärzten, Sportverbänden, aber auch die Politik und weite Bereiche der Wissenschaft rasch wechselnde Normen und Ziele verkündeten. Dieser Verbraucherverdummung müssen dringendst Lust und Freude am Essen entgegengestemmt werden.

Autor/in:

Claus Arendt, geboren 1941, ist promovierter Architekt. Schwerpunkte seiner Arbeit: Haustechnik, Bauphysik, Bauklima, Baustoffkunde und Sanierung. Er gründete 1985 das Institut für Gebäudeanalyse und Sanierungsplanung, IGS, aus dem er sich 1995 zurückzog. Seither als beratender Architekt für Altbausanierung und Denkmalpflege tätig; seine Erfahrung schlug sich in einer Reihe von Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zu seinen Spezialgebieten nieder.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft