I-Ging der Farben - deutsch/englisch

Buch und 64 Farb-I-Ging-Karten

Von Wied, Susanne

farbe.raum.gesundheit, Buch: 70 S., mit 65 farb. Abb. Leinen-geb., 64 Farb-Karten 11x11cm

ISBN: 978-3-939272-31-1

129,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Texte von Susanne Wied - Bilder von Stefan Pietryga

Das I-Ging der Farben oder auch: die farbige Energie des I-Ging. Diese Idee bestimmte das Leben des Farbforschers und Architekten Hans-Peter Maier. Susanne Wied, Gesundheits- und Farbexpertin, setzt die gemeinsame Arbeit fort. 64 hochwertige Farbkarten und ein anspruchsvoller Bildband dienen, der Einstimmung auf die Resonanz und die innere Harmonie, die das Zusammenspiel der Farben, Begriffe, Hexagramme und alten wie neueren Schriftzeichen im Kontext des I-Ging erzeugt. Um einen leichten Zugang zu ermöglichen, wurden die wichtigsten Gedanken des I-Ging in poetischen und gebräuchlichen Sprachbildern sorgfältig neu formuliert. In den Bildern finden Sie 64 der unzähligen Möglichkeiten, wie aus diesen Impulsen die Strukturen und Farben wieder neue Gestalt annehmen.

Ein prächtiger Dreiklang: Farbe - Text und Bild. Wunderschöne Box (11,5 x11,5 cm) mit Buch, Leinen gebunden, zahlreichen Aquarell-Bildern, Zeichen, 70 Seiten, deutsch - Buch 66 Seiten, kartoniert, englisch, sowie 64 Farb-Karten (Klappkarten) 11x11 cm

Weitere Titel von Susanne Wied: "Farbenräume" "Pschyrembel-Pflege"

Ansicht Buch - 43

Ansicht Buch - 43

Ansicht Buch - 43/1

Ansicht Buch - 43/1

Autor/in:

Wied, Susannegeb. 1956, Autorin und Beraterin, studierte Sozial-,Gesundheits- und Pflegewissenschaft in Berlin. Herausgeberin des Standardnachschlagewerks Pschyrembel Pflege. Zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge. Sie ist ausgewiesene Farbexpertin im Gesundheitswesen. S. Wied engagiert sich seit Jahrzehnten für eine humane, angstreduzierende und orientierende Raumgestaltung in Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Ihr Spezialgebiet sind die Zusammenhänge von Farbe - Raum und Unterbewusstsein. Auf diesem Wege lernte sie im deutschen Farbenzentrum Hans Peter Maier kennen, arbeitete langjährig mit ihm zusammen und setzt die Arbeit mit dem von ihm ins Leben gerufenen Strukturmodell von Farbe und I-Ging fort in Theorie, Schulung und Praxis. www.hpm-color.de und www.deutsches-farbenzentrum.de weitere Bücher: Farbenräume, Huber Verlag. Pschyrembel Pflege, de Gruyter

Bewertungen

von Jutta Goldammer Datum hinzugefügt: 31.08.2011: Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

Asthetisch sehr ansprechend und in den Beschreibungen ein wunderbar klar und modern umgesetztes I-Ging. Es arbeitet mit einer Bildsprache, die auch Menschen in unserem westlichen Kulturkreis leicht zugänglich ist. Als Ensemble aus Farbkarte...


angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)Seiten:  1 
Sagen Sie uns Ihre Meinung, schreiben Sie auch eine Bewertung!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft