Ecce Panis Angelorum

Das Produkt wurde zum Wunschzettel hinzugefügt.

Heilige Technologien Visionärer Kultur

Von Hiesserer, Boris

Pyromania Arts Gaian Disciple Tools & DOPEC, 2016, 349 S., DIN A5, Kartoniert

ISBN: 978-3-440-447-5

25,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Das Buch ECCE PANIS ANGELORUM des Herausgebers, Autors, Medienkünstlers und -Schamanen Boris N. Hiesserer eröffnet diese neue Reihe mit einem außergewöhnlichen Forschungsdokument zur Kulturgeschichte der Psychedelik im allgemeinen und des Mutterkorns im besonderen. Das Werk unter die Überschrift „Cyberkultur und Drogengebrauch“ zu stellen, würde sicherlich in vielfacher Hinsicht zu kurz greifen, geht es Hiesserer doch vor allem um eine Sicht auf psychoaktive Substanzen als Psychedelika und Entheogene. So wird gerade durch seine Studie deutlich, dass ein undifferenzierter Drogenbegriff mehr verschleiert als zur Klärung von realen Zusammenhängen hilft. Das Buch ist trotz seines Fokus auf die psychoaktiven Substanz des Mutterkorns, aus dem Albert Hofmann 1943 sein „Sorgenkind“ und potenzielles „Wunderkind“ LSD synthetisierte, vor allem ein Beitrag zur psychedelischen Bewusstseinsforschung. Veränderte Bewusstseinszustände (VBZ) sind, wie die moderne Ethnologie gezeigt hat, über Jahrtausende und kulturelle Grenzen hinweg wichtiger Teil der Menschheitskultur und könnten sogar ein wesentlicher Faktor in der Evolutionsgeschichte des Menschen sein ... 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!