Yoga

Die 108 wichtigsten Übungen und ihre ganzheitliche Wirkung

Von Badwal, Wanda

DROEMER/KNAUR; KNAUR BALANCE, 2019. 304 S. 200 Farbfotos 235 mm, KT Maße: 18.5 x 23.5

ISBN: 978-3-426-67581-6

19,99 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Erscheint laut Verlag im Oktober 2019 - Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.

Wanda Badwal zeigt die wichtigsten 108 Yoga-Übungen und ihre ganzheitliche Wirkung - zum Nachmachen für zu Hause.

Wanda erklärt in ihrem Yoga-Praxisbuch die grundlegenden 108 Yoga-Asanas Schritt für Schritt sowie deren Wirkung auf unseren Körper und Geist. Die Asanas werden in die folgenden sechs Kapitel eingeteilt:

· Vorbeuge
· Twist
· Rückbeuge
· Lateral Stretches (Seitdehnungen)
· Umkehrhaltungen
· Extensions

Für die Vorbereitung auf die Yoga-Praxis zuhause zeigt sie in ihrem Yoga-Ratgeber außerdem Übungen zur Wirbelsäulenmobilisation und zur Stärkung der Körpermitte. Wanda ist eine echte Vollzeit-Yogini. Die charismatische Yoga- und Meditations-Lehrerin beschreibt leicht verständlich, wie sich die jeweilige Asana energetisch auf Körper und Geist, das Nervensystem, Chakra und unseren ayurvedischen Konstitutionstyp auswirkt. So wird es für jeden Einsteiger möglich, die individuelle Praxis für zu Hause zu finden, die auf die jeweilige Lebens- und Gemütslage abgestimmt werden kann.

Am Ende des Buchs finden sich drei Yoga-Sequenzen:
- Morgen-Routine für den perfekten Start in den Tag,
- Yoga für einen starken Rücken,
- Abendroutine für einen ruhigen Ausklang.

Für Wanda bedeutet Yoga nicht nur die körperliche Übung, sondern dient vielmehr dazu, die yogischen Prinzipien auch abseits der Matte im Alltag zu leben. Yoga ist für sie ein holistischer Weg der Selbsterkenntnis und der persönlichen Weiterentwicklung. Dieser Weg führt uns idealerweise zu mehr Selbstreflektion, erhöht unsere bewusste Achtsamkeit und hilft uns letztlich, ein gesundes und erfülltes Leben zu führen.

 

Autor/in:

Wanda Badwal ist leidenschaftliche Yoga- und Meditationslehrerin, sowie Kirtan-Sängerin - ein echte "Vollzeit-Yogini". Ursprünglich ist Wanda professionell ausgebildete Musicaldarstellerin. Nach jahrelanger Medienpräsenz als Schauspielerin und Model wendete die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ihren Fokus nach innen und absolvierte eine Vielzahl von Ausbildungen zur Yoga Lehrerin. Sie lebte und studierte für mehrere Jahre in Bali sowie Indien die traditionelle tantrische Hatha-Yoga-Lehre. Während sie über ein breites Spektrum an Erfahrungen verfügt, liegen ihre Stärken in traditionellem, tantrischem Hatha-Yoga, achtsamem Vinyasa-Flow sowie Yin Yoga und Meditation. Musik und Mantra-Chanting sind Teil ihrer Unterrichtsstunden. Für sie bedeutet Yoga nicht nur die körperliche Asana, sondern dient vielmehr dazu, die yogischen Prinzipien auch neben der Matte im Alltag zu leben: Yoga als holistischer Weg der Selbsterkenntnis und der persönlichen Weiterentwicklung. Dieser Weg führt uns idealerweise zu mehr Selbstreflektion, erhöht unsere bewusste Achtsamkeit und hilft uns letztlich, ein gesundes und erfülltes Leben zu führen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!