Das Wesen des kosmischen Kindes

Ein Weg zur Stärkung des Individualität

Von Massei, Karsten

FUTURUM, Auflage 100 S. Mit Zeichnungen von Karsten Massei 21 cm, KT, Maße: 13.5 x 1

ISBN: 9783856362638

17,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Viele Menschen haben heute Erlebnisse und Erfahrungen, die aus der Begegnung und dem Berührtwerden durch eine andere Welt entstam- men. Damit können Fragen aufgeworfen werden, die das Verstandesdenken überfordern. Karsten Massei beleuchtet in den Kapiteln seines Buches, wie die Erweiterung des Bewusstseins zu einer Begegnung mit dem inneren und kosmischen Kind führen kann. In ihm verbinden sich die scheinbar getrennten Bereiche von Ich und Wir, von Geist und Natur, von Schmerz und Freude, von Gesundheit und Krankheit.

In einer für die meditative Vertiefung geeigneten Sprache entfalten die Gedanken und Bilder Zusammenhänge, in denen sich Aufgaben verbergen, Gewohntes neu anzuschauen und ein Vertrauen zu entwickeln, dass das Leben in seiner Vielfalt im inneren und kosmischen Kind in guten Händen aufgehoben ist. Auch wer keine besonderen Erlebnisse kennt, die in den Grenzbereich der geistigen Welt führen, wird durch die Lektüre bemerken, dass es oft nur eine Frage der Aufmerksamkeit und Achtsamkeit gegenüber dem ist, was die Seele berührt und nicht immer sogleich wahrgenommen wird.

"Das kosmische Kind ist der Wesensanteil des inneren Kindes, das der heiligen Individualität des Menschen dient, indem es ihr die Weiten des kosmischen Daseins aufschließt.

Die Atembewegungen, die dem kosmischen Kind eigen sind, vereinen die Seele mit der Weisheit der göttlichen Welt. Dadurch kann sie sich als ein Wesen fühlen, das ihre Geburtsstätte nicht nur auf der Erde hat, sondern auch in der göttlichen Welt. Der Mensch ist ein Kind des Kosmos und der Erde. In ihm vereinigen sich zwei Lebens- und Existenzströme. 

Autor/in:

Massei, Karsten

Karsten Massei, geboren 1963 in Berlin. Nach der Schule begann er zunächst, Politologie zu studieren, entschied sich dann jedoch fur eine Ausbildung zum Heilpädagogen in der Schweiz und arbeitet seitdem als Klassenlehrer in der Rafaelschule, einer heilpadagogischen Tagesschule, in Zurich. Darüber hinaus gibt Massei Kurse und Seminare zur Praxis der übersinnlichen Wahrnehmung und führt Reisen in der Schweiz und im Ausland durch, die dem Erleben und der Pflege der vielfaltigen Landschaften und Lebensräume der Erde gewidmet sind. Zusätzlich bietet er Biografie- und Lebensberatung an und unterstützt Therapeuten beratend bei ihrer Arbeit. Der Autor lebt mit seiner Familie in Zurich.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!