Webe die Zeit des Friedens

Der Heilige Mayakalender als kosmisches Kraftfeld - Ein Leitfaden durch die 20 Wellen des T'zolkin

Von Schröder, Martina

Schirner, 2015. 300 S. 220 mm, Kartoniert

ISBN: 978-3-8434-1213-1

21,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


2012 ist die Welt natürlich nicht untergegangen - stattdessen begann im Mayakalender ein neuer Zeitzyklus, eine Ära des Friedens, die wir aktiv mitgestalten können. Die Ureinwohner Mittelamerikas kannten verschiedene Kalenderformen, eine davon ist der T'zolkin. Aufgebaut aus Symbolen und Zahlen mit unterschiedlichen Qualitäten, die wie Zahnräder ineinandergreifen, ist er ein wichtiges energetisches Werkzeug, das uns helfen kann, unseren Alltag zu meistern. Martina Schröder ist eingeweiht in die Mysterien der Mayas. Klar und verständlich bringt sie uns daher den Aufbau des Kalenders und seine Handhabung näher. Informationen zu Kraftplätzen, Krafttieren, Heilsteinen sowie Meditationen und Vorschläge für Zeremonien lassen uns die gewonnenen Energien täglich erleben.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!