Sundance

Das Produkt wurde zum Wunschzettel hinzugefügt.

Erlebter Schamanismus bei den Indianern Nordamerikas

Von Hansen, Angelika

Ullstein Buchverlage GmbH; Allegria, 2007. 153 S. 18 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-548-74331-8

7,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Seit dem Erstarken des indianischen Selbstbewusstseins wird auch der legendäre Sundance wieder regelmäßig durchgeführt – eine Zeremonie, die ihre Teilnehmer alle Grenzen physischer und psychischer Belastung überschreiten läßt und zu der Weiße nicht zugelassen sind. Dank ihrer guten Kontakte zu nordamerikanischen Indianern konnte Angelika Hansen dieses Ritual mehrfach als Augenzeugin miterleben. Sie hat dessen Ursprünge recherchiert und zahlreiche authentische Berichte darüber gesammelt.

Autor/in:

Angelika Hansen stammt aus Köln und arbeitete in zahlreichen Berufen u.a. auch als Schauspielerin für Fellini. Seit über zwanzig Jahren bereist sie als Journalistin, Übersetzerin und Autorin die Welt. Sie lebte längere Zeit in den USA, Australien und Ostasien. Die Weltenbummlerin hat keinen festen Wohnsitz und berichtet in ihren Büchern von den Menschen und Kulturen, denen sie auf ihren Reisen begegnet.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!