Seelengeführt

Das Seelenkonglomerat, Gott die Quelle selbst, Erzengel Michael und Yeshua

Von Amira, Michael Elrahim

An kana Te Verlag, 2014, 17,5 x 20,5 cm, 213 Seiten, gebunden

ISBN: 978-3-9815425-3-0

32,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Einleitung und gleichzeitig der Beginn von allem

Aus göttlicher Langeweile – Worte der Quelle allen SEINS selbst
 
„Ja, dein Gefühl ist richtig! So wesentlich, dass wir alle hier nun um Dich versammelt sind, um Dir dies zu übermitteln, doch öffne zuerst dein Bewusstsein für die gegebene Wahrheit für sie alle in Liebe. So höre, denn dies kommt nun direkt von MIR, der Quelle allen SEINS, durch Dich zu ihnen allen! Lange bevor ich beschlossen hatte, dieses Experiment zu bewerkstelligen, war so gesehen ICH ALLEIN, doch in mir war dies göttliche Sehnen nach mehr. Dieses Mehr brauchte etwas Einmaliges, nie vorher Dagewesenes. Etwas, das in der Lage war, über mein bis dahin vorhandenes Sein hinauszugehen, somit etwas Grenzüberschreitendes. Mit euren menschlichen Worten ist dies alles nicht wirklich zu beschreiben, und doch gewährt MIR diese eure Sprache die Möglichkeit, Euch einen gewissen Einblick zu geben in etwas Unbeschreibliches. Mein Sehnen nach mehr ließ mich die Gelegenheit erschaffen, dieses Mehr sich entfalten zu lassen, und dies war dem bis dahin Unbegrenzten, alles Seienden, alles Wahrnehmenden nur in einer Art möglich, ja, in der Begrenzung! Bis zu diesem Punkt war ICH ALLES außer der Begrenzung, denn diese gab es ja an diesem Punkt noch nicht. ICH selbst musste zuerst die Begrenzung erschaffen, da es sie ja nicht gab. Zum ersten Male wird hier diese all eurem Sein, eurem Erleben zugrunde liegende Wahrheit dieser Welt der Begrenzung mitgeteilt, denn erst jetzt ist diese auch meine Welt für die Wahrheit bereit und auch reif. Dies Neue, …

Autor/in:

Amira, Michael Elrahim

Michael Elrahim Amira war über 20 Jahre in leitender Funktion in der Wirtschaft tätig. Während dieser Zeit ließ er sich von zahlreichen Lehrern und Meistern inspirieren und konnte so seine Persönlichkeit intensiv entfalten.

Im April 2007 reiste er nach Indien, um sich aus seinem persönlichen Lebensbuch der Palmenblatt-Bibliothek vorlesen zu lassen. Der Brahmanen-Priester teilte ihm mit, er solle sein schriftstellerisches Talent nutzen und sein erstes Buch fertigstellen. Die Rede war von den Aufzeichnungen, die er in den vergangenen vier Jahren im direkten Kontakt mit der geistigen Welt bereits angefertigt hatte, und die später im ersten Kapitel von »Das Seelenkonglomerat für Dich, Band 1« veröffentlicht werden sollten.
 
Nach Hause zurückgekehrt, versuchte er zunächst wie gewohnt seine Geschäftskundenberatungen für ein bedeutendes Telekommunikationsunternehmen weiterzuführen. Aber der Ruf seiner Seele nach Veränderung war nicht zu überhören. Im Septemper 2007 kündigte er und verlegte seinen Wohnsitz an den wundervollen Bodensee. Dort – endlich frei von den bisherigen beruflichen Verpflichtungen und Grenzen – flossen die Worte der Wahrheit zu ihm.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: