Radioaktivität

Das Todesprinzip in der Natur

Von Russell, Walter

Genius, 2005. 282 S., Gebunden

ISBN: 978-3-934719-17-0

25,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Aus Walter Russells Wissen um die beiden Grundprinzipien des materiellen Universums, Konzentrierung und Ausstrahlung, ergibt sich zwingend, dass die Radioaktivität das „Todesprinzip“ in der Schöpfung darstellt. An ihrem natürlichen Ort ist radioaktive Strahlung für das Gesamtgleichgewicht unerlässlich, wenn der Mensch sie über die ganze Erde verteilt, verursacht sie eine massive globale Erwärmung und verwandelt den Planeten in eine heiße Wüste.
Daraus ergibt sich, dass die zivile wie militärische Nutzung der Atomenergie aus naturgesetzlichen Gründen katastrophale Folgen für uns alle hat, selbst wenn nie ein Unfall geschehen würde/wäre. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Wer dieses Buch gelesen hat, versteht die Grundprinzipien der Schöpfung.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft