Mensch und Welt

Von Heim, Burkhard

IGW-Resch Verlag Innsbruck, 2008, 263 S., Kartoniert

ISBN: 9783853820841

34,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Hrsg. mit Vorwort und Einführung v. Andreas Resch.

Die vorliegende Veröffentlichung bringt erstmals die sogenannten „Kleinen Schriften“ von Burkhard Heim: - Der kosmische Erlebnisraum des Menschen - Der Elementarprozeß des Lebens - Postmortale Zustände? Die televariante Area integraler Weltstrukturen in einem Band, ergänzt durch seine letzten Beiträge: - Grundbedingungen von Gesundheit und Lebensentfaltung des Menschen - Ein Bild vom Hintergrund der Welt.

Heim, der Autor des vierbändigen Werkes Einheitliche Beschreibung der Welt, stellt in diesem Band als erster und bislang einziger Physiker eine Strukturierung der Existenzbereiche von Physis, Bios, Psyche und Pneuma vor, die den Menschen auszeichnen.
Damit werden nicht nur die Schranken von Raum und Zeit überschritten, sondern Mensch und Welt grundsätzlich von einem nichtmateriellen Hintergrund aus beschrieben. Die zuweilen massiven Angriffe auf diese Vorstellungen Heims zeigen, mit welcher Unsicherheit man seinen Welt- und Lebensvisionen begegnet. Wer den Menschen jedoch nur in der Raum-Zeit betrachtet, versperrt sich seiner nichtmateriellen Dimension.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft