Auf dem Jakobsweg

Tagebuch einer spirituellen Reise zu den vorchristlichen Kultstätten

Von Ledwig, Ferdinand

Schirner, 2004, 223 S. m.v. Fotos, pb.

ISBN: 978-3-89767-184-3

17,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Letztes Exemplar bei uns! - Vor Bestellung bitte Lieferbarkeit abfragen!

Der Jakobsweg ist eine uralte Pilgerstraße, deren Zweige sich durch ganz Europa ziehen, um in Spanien in ihrem Ziel - Santiago de Compostela - zusammenzulaufen. Auf ihm liegen bedeutsame geomantische Punkte wie Perlen auf einer Kette. Der Autor ist Minnesänger und Barde und über die Musik zur Erschließung der alten christlichen Mysterien gelangt. Er gibt hilfreiche Tips zu Unterkunft und Verpflegung, Hinweise auf Wasserstellen, Einkaufsmöglichkeiten und auch besondere Naturerlebnisse auf diesem alten Weg.

Autor/in:

Ledwig, FerdinandFerdinand Ledwig ist seit vielen Jahren freiberuflicher Musiker als Barde mittelalterlicher Musik. Daneben zeigt er Lichtbildvorträge über alte Pilgerwege und schreibt Bücher mit philosophischen Themen, in denen er sich die Frage stellt: Was ist Liebe? Was ist Glück? Was ist Bewusstsein? Nach Ledwig können die Schlüsselfragen des Daseins mit allgemeingültigen Wahrheiten beantwortet werden, denn das Wahre, Schöne und Gute findet sich in den festgelegten Archetypen. Seine erkenntnistheoretischen Grundsätze beruhen auf dem Platonismus, beziehen aber wissenschaftliche Forschung mit ein. Ferdinand Ledwig ist Vertreter einer biozentrischen Ethik.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft