Sortieren nach:

Alle Produkte von: Ledwig, Ferdinand

Ledwig, Ferdinand
Ferdinand Ledwig ist seit vielen Jahren freiberuflicher Musiker als Barde mittelalterlicher Musik. Daneben zeigt er Lichtbildvorträge über alte Pilgerwege und schreibt Bücher mit philosophischen Themen, in denen er sich die Frage stellt: Was ist Liebe? Was ist Glück? Was ist Bewusstsein? Nach Ledwig können die Schlüsselfragen des Daseins mit allgemeingültigen Wahrheiten beantwortet werden, denn das Wahre, Schöne und Gute findet sich in den festgelegten Archetypen. Seine erkenntnistheoretischen Grundsätze beruhen auf dem Platonismus, beziehen aber wissenschaftliche Forschung mit ein. Ferdinand Ledwig ist Vertreter einer biozentrischen Ethik.
Altes Mysterienwissen neu entdeckt
Altes Mysterienwissen neu entdeckt
Seelenwanderung und Gestirnkult in der Antike mehr
Der erotische Platon
Der erotische Platon
Wir leben mit einem Klischée, wenn wir uns eine „platonische Liebe“ als eine rein geistige, zärtlichkeitsfreie Beziehung zwischen zwei Menschen... mehr
Altes Mysterienwissen neu entdeckt, E-Book
Altes Mysterienwissen neu entdeckt, E-Book
Seelenwanderung und Gestirnkult in der Antike mehr
Wanderer zwischen den Welten
Wanderer zwischen den Welten
Tagebuch einer spirituellen Reise zum Annapurna-Heiligtum in Nepal mehr
Altes Mysterienwissen neu entdeckt
Altes Mysterienwissen neu entdeckt
Seelenwanderung und Gestirnkult in der Antike mehr
Auf dem Jakobsweg
Auf dem Jakobsweg
Tagebuch einer spirituellen Reise zu den vorchristlichen Kultstätten mehr