Herr Feng Shui und die Farben von David, Dorit - Syntropia Buchversand

Herr Feng Shui und die Farben

Von David, Dorit

Synergia Verlag, 2009, 52 S. m. farb. Zeichn., 15.5 x 15.5 cm, gebunden

ISBN: 978-3-940392-17-6

12,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Das erste Feng-Shui-Kinderbuch?
Das neue Buch aus der Serie "Herr Feng Shui". Nachdem das erste Buch von Dorit David "Herr Feng Shui weint" einen allgemeinen Überblick über Feng Shui für Kinder und Erwachsenen gegeben hat, befasst sich der hier vorliegende Band mit den Farben nach Feng-Shui-Gesichtspunkten.
Ein Kinderbuch? Sicher nicht nur: auch Erwachsene haben ihre Freude daran, nicht nur Feng-Shui-Experten zur Unterhaltung, auch Laien werden hier einiges zu Lachen haben und dabei noch etwas über die Farben im Feng Shui lernen können. Für Kinder ist es eine farbenfrohe Geschichte, ein Lehrstück über die Charaktere der Farben, die personifiziert dargestellt sind.

Was hat Gelb mit dem Kaiser von China zu tun, warum klingelt Rot und wer ist Herr Feng Shui?
Wir begleiten besagten Herrn auf seiner Reise von Ost nach West, durch Zeit und Raum. In märchenhafter Weise lernt der kleine Mann auf seinem Weg von China nach Europa die einzelnen Farben und ihr Wesen kennen.
Immer mehr farbige Begleiter schließen sich ihm an. Am Ende ihrer langen Wanderung steht ein Haus. Wie und ob jede Farbe dort ihren richtigen Platz findet und welche Turbulenzen es dabei geben kann, erzählt dieses Buch in einfachen Worten und vielen farbigen Bildern.
Ein Buch für die spielerische, augenzwinkernde Einführung in das Thema "Feng Shui" mit Betonung auf die Charaktere der Farben.

Herrn Feng Shuis Homepage

 

Dateien

Leseprobe, Herr Feng Shui und die Farben

Autor/in:

David, DoritDorit David wurde 1968 unter der östlichen Sonne in eine Plattenbausiedlung von Schwedt an der Oder hinein geboren. Im Schatten von Straßenbegleitgrün aufgewachsen, wollte sie eigentlich Kunst studieren. Von der Existenz eines Feng Shui´s spürte sie dazumal noch nichts. Nach dem Mauerfall 1989 erlernte sie das Handwerk einer Clownin auf der Westseite Deutschlands (TuT Hannover). Schauspielerkollegen waren der Ansicht, sie besäße „Mutterwitz“. Vielleicht ist es dem zu verdanken, dass Herr Feng Shui eines frühen Morgens in der offenen Küchentür stand und sagte: „Mal mich doch endlich oder mach die Tür zu!“ „Malen!“ riefen die beiden Töchter mit vollem Mund und die Entscheidung war gefallen. Dorit David illustriert u.a. für den Thiemeverlag, erstellt logopädische Lermmittel und spielt mobil für Kinder und Erwachsene (TheaterErlebnis).



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft