Das Geheimnis des Matrix Code

Von Broers, Dieter

Trinity Verlag, 2012, 200 S., Kartoniert

ISBN: 978-3-941837-32-4

18,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Mit einem Vorwort von Keanu Reeves

Mit Matrix Code legte Dieter Broers den Grundstein für seinen Erfolg als Bestsellerautor und begehrter Vortragsredner: Unter dem Pseudonym Morpheus veröffentlichte er 2003 im Eigenverlag sein Manuskript über unsere Welt als künstliches Konstrukt, das sich in den Jahren darauf zigtausendmal verkaufte und Kultstatus erreichte. Jetzt erscheint der Longseller vollständig überarbeitet und mit einem Vorwort des Matrix-Stars Keanu Reeves.
Dieter Broers demaskiert in einem furiosen Ritt durch seine revolutionären persönlichen, spirituellen sowie wissenschaftlichen Erkenntnisse die Welt, wie wir sie kennen. Wir erfahren, warum es eine natürliche und eine künstliche Matrix gibt, wie sie wirkt, wer sie erschaffen hat, wie sie funktioniert und was mit ihr erreicht werden soll. Und immer wieder stellt sich die Frage: Wie wirklich ist die Wirklichkeit - und was passiert, wenn unsere vermeintliche Realität eine (bittere) Pille ist?

Als Naturwissenschaftler, der die Welt aus dem Herzen deutet, trägt Morpheus zwei sich widersprechende Attribute in sich - Verstand und Gefühl. Bedauerlicherweise wagen sich mit beiden Aspekten nur wenige Wissenschaftskollegen an die Öffentlichkeit. Als "Morpheus" überträgt der Autor seit 2003 seine Erkenntnisse in die Buchform, wobei das Pseudonym an seinen Auftrag erinnern soll: Der "Gott der Traumwelt" erinnert die "Träumer" an ihren Wachzustand.

Autor/in:

Broers, Dieter

Brücken bauen zwischen Wissenschaft und Spiritualität – das ist das Lebensziel des erfolgreichen Grenzwissenschaftlers und 2012-Forschers Dieter Broers, Jahrgang 1951. Er forscht seit den 1980er-Jahren als Biophysiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Seine Arbeiten führten zu 113 internationalen Patenten v. a. im Bereich der medizinischen Therapie und Forschung. Seit 1997 arbeitet Broers als Direktor für Biophysik am International Council for Scientific Development (ICSD), dem u. a. 100 Nobelpreisträger aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen angehören und wirkt im Committee for International Research Centers. Der Referent lebt und arbeitet in Österreich und Griechenland. 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft