Energetische Kinesiologie

Grundlagen und Praxis

Von Krebs, Charles T.; McGowan, Tania O'Neill

VAK-Verlag, 2015. 400 S. m. 120 Abbildungen u. 7 Tabellen 245 mm, KT Maße: 17.7 x 24.3

ISBN: 978-3-86731-168-7

34,99 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Übersetzung: Stoecklin, Barbara

Die Kinesiologie ist heute bereits eine weit verbreitete Methode zum Sondieren und Lösen von Energieblockaden. Sie wird genutzt von Beratern, Coaches und Anwendern der verschiedensten Richtungen sowie in Praxen von Therapeuten, Heilpraktikern und Ärzten. Da ist es an der Zeit, dass einer ihrer angesehensten Wegbereiter dieses umfassende Grundlagenwerk vorlegt. Energetische Kinesiologie ist ein wissenschaftlich fundiertes methodisches System, das es ermöglicht, ein breites Spektrum von Problemen zu bearbeiten: Es kann emotionalen Stress reduzieren und ebenso gut Muskelschmerzen oder Muskelschwäche beheben. Es kann beispielsweise Allergien und Überempfindlichkeiten gegen Lebensmittel angehen, aber auch selbstzerstörerische Gewohnheiten wie Zwangsvorstellungen oder Süchte. Das Buch beschreibt sehr detailliert alle heute gängigen kinesiologischen Techniken und die Regeln, die Anwender bei der Arbeit mit Klienten zu beachten haben. Es erläutert altbekannte Energiesysteme des Körpers wie das Chakra-Nadi-System, das Akupunktur-Meridian-System und das Energiesystem der Tibetischen Achten und führt sie zusammen mit Erkenntnissen der modernen Wissenschaft. Lernende und Lehrende aller Anwendungsbereiche der Kinesiologie finden in diesem Handbuch mit seinen vielen instruktiven Abbildungen eine Fülle von wichtigen Erkenntnissen und für die praktische Arbeit nützlichen Techniken.

 

Autor/in:

Dr. Charles Krebs begann seine wissenschaftliche Laufbahn als Meeresbiologe. Nach einem Tauchunfall zunächst querschnittsgelähmt, wollte er sich mit der medizinischen Prognose nicht abfinden. Er suchte bei alternativen Heilweisen und in der Gehirnphysiologie nach Lösungen - und konnte seine Behinderung überwinden. Heute ist er ein international gefragter Dozent für Gehirnphysiologie und hat das Lernprogramm "LEAP" entwickelt: eine Methode zur Integration und Leistungsverbesserung des Gehirns, die auch bei stark lernbehinderten Kindern erstaunliche Ergebnisse aufweisen kann.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft