Buddhismus für Mensch und Tier

Wie wir Achtsamkeit und Mitgefühl voneinander lernen können

Von Michie, David

Irisiana, 2019. 272 S. 11 Fotos 215 mm, KT Maße: 13.5 x 21.5

ISBN: 978-3-424-15348-4

17,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Erscheint laut Verlag im März 2019 - Vorbestellunegn nehmen wir gern entgegen.

Übersetzung: Hansen, Angelika

Buddha hat ein Herz für Tiere

Im Geiste des Buddhismus sowie anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse gewährt uns David Michie - Bestsellerautor von "Die Katze des Dalai Lama" - einen faszinierenden Einblick in das Bewusstsein der Tiere. Er zeigt, wie wir unseren Haustieren in allen Lebenslagen achtsam und mitfühlend begegnen und so auch unser eigenes Leben bereichern. Das Buch bietet Ihnen Meditationen, Mantras, Achtsamkeitsübungen und viele weitere praktische Tipps, mithilfe derer Sie die Beziehung zu Ihrem Haustier vertiefen können.

Autor/in:

David Michie, geboren in Simbabwe, lebt heute in Australien, wo seine Bücher Bestseller sind. Ursprünglich Thriller-Autor, gelingt es dem praktizierenden Buddhisten und Meditationslehrer mit Bravour, buddhistische Prinzipien in moderner, verständlicher Form einem breiten Publikum nahezubringen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!