Das Buch, das dein Gehirn nicht lesen möchte

Wie du dein Gehirn umbaust, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen

Von del Rosario, David

NEXT LEVEL VERLAG, 2022. 224 S. 210 mm, GEB Maße: 13.5 x 21

ISBN: 978-3-949458-37-8

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Dieser Titel erscheint im November 2022. Sie können ihn gerne bei uns vorbestellen.

Können wir unser Gehirn umschulen, um freier zu sein und glücklicher zu leben? Die Antwort ist: Ja! Wir leben umgeben von einer riesigen Menge an Informationen, und nur ein kleiner Teil - ca. 5 Prozent - erreicht unser Bewusstsein. Dank neurowissenschaftlicher Fortschritte können wir heute besser verstehen, wie Körper und Geist funktionieren, und dieses Wissen nutzen. Wenn wir also verstehen, wie unser Geist Gedanken und Realität erzeugt, können wir das System beeinflussen, um Angst, tiefsitzende mentale Bilder und automatische Reaktionsmechanismen durch nichtlineares Denken, Glück und Vertrauen in das Leben zu ersetzen.

Aus einer ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Perspektive verwandelt David del Rosario, Forscher und Wissenschaftskommunikator, die Neurowissenschaften in ein Werkzeug der Transformation, das wir hundertprozentig in unserem Alltag anwenden können. Dieses Buch ist ein origineller, nützlicher und unterhaltsamer Vorschlag zwischen inspirierendem Leitfaden, wissenschaftlicher Forschung und praktischer Philosophie.

Er zeigt uns, dass unsere Wahrnehmung der Realität begrenzt ist, erklärt uns, wie unser Gehirn funktioniert, und schlägt einen Weg vor, unsere Perspektive zu ändern und wahres Glück zu finden.David del Rosario nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise, die unsere Art, zu leben und die Welt zu verstehen, revolutionieren wird.Sprachen: Deutsch, Deutsch

 

Autor/in:

David del Rosario hat sich der Forschung auf dem Gebiet der angewandten Neurowissenschaften verschrieben. Neben wichtigen Preisen für seine wissenschaftliche Arbeit wurde er auch für seine beiden Werke "Das Buch, das dein Gehirn nicht lesen möchte" und "La Biología del Presente" ausgezeichnet. Er ist aber nicht nur Forscher und Bestseller-Autor, sondern auch Unternehmer und Gründer eines neurowissenschaftlichen Forschungsunternehmens sowie willkommener Gast in Funk und Fernsehen. Derzeit promoviert er in Gesundheitswissenschaften an der Universität der Stadt Alicante.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!