Der Brief der Schamanin

Kraft und Glück durch das Fundament der Seele

Von Ruschinski, Ina

Schirner, 2017, 184 S., 20.5 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-8434-1322-0

14,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


"Meine Geschichte endete dort, wo das wirkliche Leben anfängt." Mit diesen Worten leitet die Ärztin Nida aus dem beliebten Roman "Seelenwege " das neue Praxisbuch von Ina Ruschinski ein. Denn jetzt geht es um das erfüllte, alltägliche Leben aller Frauen. Die Schamanin Guai Yaga wendet sich in einem Brief an all jene, die wie Nida ihre eigene innere Kraft erfahren und ihren Seelenweg gehen wollen. Aufbauend auf dem alten schamanischen Wissen um die "vier Ecksteine des Seelenfundaments" heilt die Leserin in einem 15-Tage-Programm mittels schamanischer Reisen, Übungen und Rituale die Beziehung zu ihrer Seele, ihrem Körper, ihrer Schönheit und ihrer Sinnlichkeit - und auch jene zu ihrem alltäglichen Umfeld.

Autor/in:

Ina Ruschinski, geb. 1970, ist Erzieherin und Reitpädagogin. Die Sorge um ein krankes Pferd war für Ina Ruschinski der Anlass, sich mit Energiearbeit und Schamanismus zu beschäftigen. Vor allem die Begegnung mit einer chilenischen Schamanin berührte sie tief. Seitdem sind sieben Jahre ins Land gezogen, in denen viel Magisches im Leben der Autorin geschehen ist Erlebnisse, Entwicklungen und Gefühle, die zu einem bewegenden Roman wurden.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!