Die Auferstehung Hungern. Brechen. Stopfen. - DAS MITMACH-BUCH inkl. CD

"Ich bin no body - Nicht mein Körper. Ich bin mein Leben."

Von Bravo, Birgit

HerzStern, Neuaufl. 2014, Set, Buch, 404 S., kart., und Audio-CD

ISBN: 9783902821027

34,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Inhalt: Willst du dich verstehen mit deinen Gefühlsausdrücken und erkennen, wie schön du bist mit all deinen bunten Farben? Füttert man das kindliche L-ICH-T, die Seele, mit Liebe groß und stark, dann kann man gut anfangen, seinen Körper als Zuhause zu akzeptieren. Nicht Dasein wollen wird kein Verdünnisieren. Unausgesprochenes kein Erbrochenes. Und deinen Schutz findest du auch in dir selbst - deinem Herzen. Ohne Druck und Zwang.
 
In 10 Stationen findest du mit dem Mitmachbuch - in deinem Rhythmus und Tempo - den Weg zurück zu dir selbst: Deinem Leben, Lieben, Lachen. Aufbauende Stationen: Station 1: Erkennen, wo man gerade steht: Ja, zu sich sagen. Station 2: Den Sinn und die Ursache der Essstörung erkennen und verstehen. Station 3: Sich einen Gesamtüberblick über sein Leben verschaffen. Station 4: Sich selbst erlauben Gefühle zu leben. Station 5: Sich von der Opferrolle verabschieden - hin zur Eigenverantwortung. Station 6: Sich in seiner Gesamtheit erkennen - Körper/Geist/Seele. Station 7: Sich mit der eigenen Kraft wieder verbinden. Station 8: Seine Kraft bewusst steuern lernen - Aufwärts- statt Abwärtsspirale. Station 9: Selbstthemen erarbeiten (-vertrauen, -wert, -mitgefühl, -bild ...) - Ich bin. Station 10: Seinem Herzen folgen und die eigene Auferstehung zu blühendem Leben feiern.
 
Mit Mitmach-CD: Tauche ein in deine innere bunte Welt, öffne dein Herz und erkenne die Illusion der Finsternis und bitter-kalten Einsamkeit. Stärke dein neues Selbstbild und lass dein Herz mutig für dich schlagen. Dauer ca. 1 Stunde

Autor/in:

Bravo, Birgit

Birgit Bravo schreibt über sich:

»Als ein sehr merkwürdiges Kind wurde ich 1976 in Vöcklabruck geboren. Das Allermerkwürdigste an mir war, dass ich so stark war und nicht so sein konnte wie andere. Ich konnte zwar kein Pferd hochheben und ich lebte auch nicht alleine in einer Villa Kunterbunt. Aber so wie Pippi Langstrumpf war auch ich ganz wild darauf, mir meine Welt so zu machen, wie sie mir gefällt. Einmal vergaß ich aber darauf das zu tun und bin als Annika gestorben. Aber jetzt bin ich wieder die, die ich immer war: frech, wild und wunderbar! Und plötzlich wusste ich, dass ich Mitmach-Bücher zum Selbstbefrei’n schreiben will und jeder der es mag kann es ausprobieren und von sich selber lernen.«



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft