Vierzig werden à la parisienne

Hommage ans Erwachsensein

Von Druckerman, Pamela

Mosaik, 2019. 350 S. 206 mm, KT Maße: 13.5 x 20.6

ISBN: 978-3-442-39293-3

16,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Der Titel erscheint laut Verlag im April 2019. Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen!

Wie fühlt es sich an, über vierzig zu sein? Was haben wir gelernt, wenn wir so alt sind? Sind wir jetzt endgültig erwachsen? Und warum hat uns niemand davor gewarnt, dass man auch an den Armen Cellulitis haben kann? In einer Mischung aus humorvoller Autobiographie und klugen Alltagsbetrachtungen widmet sich Pamela Druckerman dem entspannten Älterwerden. Die Autorin des internationalen Bestsellers "Warum französische Kinder keine Nervensägen sind" erforscht das Leben in den Vierzigern und fragt sich, ob ihr Kopf je mit ihrem Gesicht mithalten wird.

Autor/in:

Druckerman, Pamela

Pamela Druckerman studierte Internationale Beziehungen an der Columbia University und arbeitet mittlerweile als freiberufliche Journalistin. Davor war sie Redakteurin bei The Wall Street Journal und schrieb für The New York Times, The Washington Post und Marie Claire. Sie lebt mit ihrem englischen Ehemann und ihren drei Kindern in Paris.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!