Vegan Smoothies, Shakes, and Ice Cream

Superfoods in ihrer leckersten Form aus der Bestsellerküche von Attila Hildmann

Von Hildmann, Attila

Becker-Joest-Volk, 2016. 192 S. m. 90 Abb. 24 cm, Gebunden

ISBN: 978-3-95453-121-9

16,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Und mixen ... und fertig!

Sie wollen gesund leben, aber nicht kochen? Dann ist dieses Buch ein wahre Fundgrube extra schneller, gesunder, Superfood-reicher Drinks und Eissorten. Mit wenigen Handgriffen geviertelt und gemixt: Fertig ist der Smoothie oder das Fruit-Ice, das es mit jedem noch so gesunden Essen aufnimmt.
Attila Hildmann, bekanntester deutscher Vegankoch und erfolgreichster deutscher Kochbuchautor der letzten Jahre, kann sich selbst ein Leben ohne Mixer und Eismaschine nicht mehr vorstellen. Alle Rezepte des veganen Superstars, der den Superfoods in Deutschland zum Durchbruch verholfen hat, lassen sich in weniger als zehn Minuten, meist noch viel schneller, realisieren. Abgeschmeckt mit feinen Aromen und passenden Gewürznoten sind seine Smoothies gesundheitlich und geschmacklich eine Klasse für sich. Mit seinen schnellen Ice- und Parfait-Kreationen hat er sogar ein Naschwerk geschaffen, das so gesund ist, dass Eltern sich endlich mit gutem Gewissen freuen dürfen, wenn der Nachwuchs noch ein Eis will. Und die Umwelt und die Tierwelt dürfen sich auch freuen, weil Attila Hildmann wieder komplett ohne Tierprodukte auskommt.

Attila Hildmann, angehender Physiker und Deutschlands Vegan-Koch Nr. 1, ist ein wahrer Meister trickreicher Rezeptideen, die auch den verwöhntesten Gaumen begeistern. Selbst deftige Geschmacksrichtungen, wie man sie eigentlich nur von Fleisch kennt, zaubert er mühelos auf den Teller. Seit Attila Hildmanns letztes Kochbuch vom Vegetarierbund als Kochbuch des Jahres ausgezeichnet wurde, stürzen sich TV- und Radiostationen auf den sympathischen Koch, der bereits als 'Jamie Oliver der Vegetarier und Veganer' bezeichnet wird.

Justyna Krzyzanowska, geboren 1978 im polnischen Jelenia Gora, zog im Alter von neun Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland. Ihr Kommunikationsdesign-Studium an der Bergischen Universität Wuppertal mit dem Schwerpunkt Fotografie und Typografie schloss sie 2004 mit Auszeichnung ab. Seither arbeitet sie erfolgreich als Art-Direktorin für eine mittelständische Werbeagentur im Raum Düsseldorf und gestaltet zudem Bücher und Kalender für zahlreiche renommierte Verlage. Ihre Arbeiten wurden unter anderem mit der Goldmedaille der Deutschen Gastronomie Akademie ausgezeichnet und bei dem Gourmand World Cookbook Award gewürdigt. Außerdem gestaltete sie diverse Kataloge zu Kunstausstellungen, unter anderem für das Nationalmuseum Stettin.

Simon Vollmeyer, entdeckte seine Leidenschaft fürs Fotografieren im Chemiestudium, wurde Werbefotograf und leitete ein großes Bremer Studio für Digitalfotografie. Die Liebe führte ihn 2001 nach Berlin.

Autor/in:

Attila Hildmann, angehender Physiker und Deutschlands Vegan-Koch Nr. 1, ist ein wahrer Meister trickreicher Rezeptideen, die auch den verwöhntesten Gaumen begeistern. Selbst deftige Geschmacksrichtungen, wie man sie eigentlich nur von Fleisch kennt, zaubert er mühelos auf den Teller. Seit Attila Hildmanns letztes Kochbuch vom Vegetarierbund als Kochbuch des Jahres ausgezeichnet wurde, stürzen sich TV- und Radiostationen auf den sympathischen Koch, der bereits als 'Jamie Oliver der Vegetarier und Veganer' bezeichnet wird.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!