Die Symbolik des Tempels im alten Ägypten

Von Larré, Christian

Amorc, 2022, ca. 112 S., 5 Abb., ca. 15 x 21 cm, Hardcover

ISBN: 978-3-925972-55-3

20,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Im Laufe der langen Geschichte der ägyptischen Kultur wurden zahlreiche Tempel errichtet, deren Symbolik die tiefe Verbundenheit von Mensch, Natur und dem Göttlichen offenbart. Bereits in den Zeiten des ersten Aufscheinens dieser Zivilisation liegen deren kosmologische Vorstellungen von der Entstehung und der Entwicklung der Welt bzw. des Kosmos begründet, eng verwoben mit der Geburt der ägyptischen Religion und ihrer Mythen. Mit der Entfaltung des menschlichen Bewusstseins und dem Erwachen der Individualität einher geht die Entwicklung der architektonischen Vorstellungen und der Symbolik dieser großartigen Tempel. Christian Larré führt durch die sakralen Bauwerke der unterschiedlichen Perioden und lässt an den Geschehnissen in diesen heiligen Räumen teilhaben. Dies ermöglicht das Überschreiten einer rein historischen Betrachtungsweise und liefert wertvolle Einblicke in die Welt der ägyptischen Spiritualität.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

Baumheilkunde
Baumheilkunde
24,90 €