Stille

Gespräche mit Samarpan

Von Samarpan

Noumenon Verlag, 2010. 320 S. 21 cm, broschiert

ISBN: 978-3-941973-05-3

21,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Diese Macht gehört niemandem!
Es ist die Macht des Göttlichen.
Wenn du niemand bist, hast du die Macht.
Wenn du jemand bist, liegst du am Boden machtlos!
Ja! So ist es. Ich habe überhaupt keine Macht.
Wenn ich damit in Frieden bin, wenn ich mit den Dingen in Frieden bin, wie sie sind, dann habe ich die Macht.
Das ist ein solches Paradox!
Diese Macht gehört niemandem! Es ist die Macht des Göttlichen.
Wenn du niemand bist, hast du die Macht.
Wenn du jemand bist, liegst du am Boden machtlos!
Ja! So ist es. Ich habe überhaupt keine Macht.
Wenn ich damit in Frieden bin, wenn ich mit den Dingen in Frieden bin, wie sie sind, dann habe ich die Macht.
Das ist ein solches Paradox!

SAMARPAN ZUM ABSCHLUSS DES RETREATS:
Ist das hier nicht Fest genug? Ist das nicht die wahre Feier? Ich will euch das nicht vorenthalten Tanzen, Männern und Frauen hinterher jagen, all die Party-Sachen. Was ich euch wünsche, ist, dass ihr die Geschenke nehmt, die ihr hier empfangen habt, sie in eure Koffer legt ganz still, so dass es niemand anders sieht, und in Stille nach Hause geht.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft