Spuren Nr. 133

Magazin für Spiritualität und Ökologie

Edition Spuren, 2019, 128 S., ca. 15 x 21 cm, durchgeh. 4c, Magazin

ISBN: 419141110700900133

13,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


SPUREN Nr. 133 / Herbst 2019
 
Es ist so weit. Seit 33 Jahren erscheint SPUREN, und ebenso lange durfte ich das spirituelle Magazin als Herausgeber und Chefredaktor prägen und gestalten. Diese Kontinuität in unbeständigen Zeiten ist ein Erfolg an sich, und darauf dürfen wir stolz sein. In den letzten Jahren jedoch ist zunehmend deutlich geworden, dass es so mit uns nicht weitergehen konnte. Das Format «Heftli» hat sich überlebt. Die Flucht ins Internet, wo vormals Gedrucktes auf Bildschirmen fortbesteht und nur noch digital abrufbar ist, haben andere bereits durchgespielt. Sie sind damit krachend gescheitert.
Mit der vorliegenden Ausgabe wagen wir einen Sprung. Wir tun es so, dass Sie die Veränderung auf Anhieb bemerken. Mit SPUREN Nr. 133 sind wir kleiner und umfangreicher geworden. Wir sind zugleich weniger, und wir sind mehr. Unser Magazin ist jetzt ein handliches, schmuckes Buch. Wir erscheinen weiterhin vierteljährlich zum Anfang einer jeden Jahreszeit.
 
Mit der neuen Aufmachung setzen wir ein Zeichen gegen den allgemein herrschenden Infotrend von «Wisch-und-Weg». Wir signalisieren: SPUREN ist zum Lesen gut, was wir berichten, gilt über den Tag hinaus. Auch eine Ausgabe von früher, enthält Lesestoff, auf den man gerne zurückgreift. Das heisst, jetzt lohnt es sich erst recht, das Magazin aufzubewahren.
 
Machen Sie mit uns die Probe aufs Exempel. «Paarlauf», das Heftthema dieser Ausgabe, haben wir aus derart unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, dass Sie zum Thema (ab Seite 14) bestimmt auf die eine oder andere Überraschung stossen. Auch das Auge kommt im neuen Format nicht zu kurz. Diesmal bringen wir gleich zwei Bildstrecken (ab Seite 48 und Seite 76). Und wer es immer schon mochte, dass wir «auch mal kritischkönnen», wird fündig auf Seite 66: «Tolles Licht».
Ganz besonders danken möchte ich an dieser Stelle unseren Anzeigenkunden und unseren Abonnenten, die bereit sind, sich mit uns auf dieses Abenteuer einzulassen. Falls Sie vom neuen Auftritt überzeugt sind und uns unterstützen mögen – gerne! Tun Sie das doch bitte mit einem Abonnement und/oder mit zusätzlichen Einzelexemplaren, die Sie an Freunde weiterreichen.
Wir haben uns gemausert; nun sind wir zu neuem Wachstum bereit.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!