Schnellkurs Tarot

Der fundierte Einstieg in die Welt der Tarot-Deutung

Von Klatt, Oliver

Windpferd, 2. Aufl. 2022. 160 S. 180 mm, KT Maße: 11.8 x 18

ISBN: 978-3-86410-360-5

16,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


In diesem praktischen Ratgeber für die Weissagung mit Tarotkarten finden Anfänger:innen eine leicht verständliche Einführung in die Welt des Tarot. Fortgeschrittene erhalten neue, wichtige Impulse und tiefe Erkenntnisse über das "Koordinatensystem der Seele." Das praxisnahe Buch geht über eine rein intuitive Deutung der Tarotkarten weit hinaus.

Oliver Klatt greift auf ein jahrtausendealtes bewährtes System zurück, das gerade wieder voll im Trend liegt: die Kabbala. Unter Hinzuziehung der alten jüdischen Lehre lassen sich konkrete Hinweise zur Bedeutung der einzelnen Tarotkarten erlangen. Dies trägt entscheidend zur Genauigkeit der Weissagung bei und ermöglicht tiefe Einsichten in die jeweilige Situation.
§12§Direkt ins Auge fällt der sehr systematische und damit ungemein hilfreiche Aufbau. Schon beim kurzen Durchblättern wird klar, dass man hier ein Buch sowohl für Einsteiger als auch für Menschen, die sich schon tiefer in der Thematik befinden, in der Hand hält.
Shermin Arif, Aus: "Sein", Ausgabe 1/07, www.sein-berlin.de

Tarot-Karten zu nutzen, um jene Kräfte zu erfassen, die hinter einer im Moment wichtigen Lebenssituation wirken, ist bei bewusst die Tiefen des Seins ergründenden Menschen verbreitet. Doch Tarot in Verbindung mit der jüdischen Geheimlehre, der Kabbala, zu erfahren, eröffnet Dimensionen der Freude und Verzückung, die offenbaren, dass wir die Grenzen der Seele nicht erkennen können. So tief ist ihr Sinn. - Endlich ein Tarot-Buch, das dies widerspiegelt!
Wolfgang Maiworm, Zeitschrift "Lebens(t)räume

 

Autor/in:

Klatt, Oliver

Oliver Klatt, Jahrgang 1967, studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Reiki, Astrologie und Spiritualität. Ausbildung zum Reiki-Meister in Deutschland und den USA. Er ist Chefredakteur des Reiki-Magazins, daneben als Reiki-Lehrer, Autor, Dozent und Berater tätig.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!