Der multidimensionale Kosmos / Gott und die Götter

Bd. I Das Mysterienwissen der vedischen Hochkultur

Von Risi, Armin

Govinda, 2015, 9te Aufl., 446 S. mit Abb., geb.

ISBN: 9783906347301

24,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Das Veda-Standardwerk von Armin Risi - in überarbeiteter Neuausgabe!

Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus den geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitloses Mysterienwissen (im Sanskrit «Veda» genannt), das heute, im Zyklus der Zeiten, wieder ins Bewußtsein der Menschen tritt.

Eines der erstaunlichsten Zeugnisse hierfür sind die Sanskrit-Schriften der altindischen (vedischen) Hochkultur. Armin Risi entschlüsselt diese heiligen Texte im Licht der ursprünglichen Mysterientradition und formuliert hier auf eine einzigartige Weise, was bisher nur Veda-Eingeweihten bekannt war. Diese sahen schon vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit. Dann, so sagten sie, werde auch das Veda-Wissen wieder weltweit zugänglich.

Hier geht es zum Folgeband

Autor/in:

Armin Risi (geb.1962): Philosoph und Sachbuchautor, lebte als Mönch für achtzehn Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien; Studium der Sanskrit-Schriften und der westlichen und östlichen Mysterientraditionen; seit 1998 freischaffender Schriftsteller und Referent; ist Autor von drei Gedichtbänden und sieben spirituell-philosophischen Sachbüchern. 
Mehr zu Armin Risi unter www.armin-risi.ch



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft