Menschen über Bäume

Gedanken, Begebenheiten und Anekdoten aus vier Jahrtausenden

Von Olonscheck, Dietmar

oekom verlag GmbH, 2017, 256 S., 210 mm, Taschenbuch

ISBN: 978-3-86581-832-4

29,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Bäume haben die Menschen über Jahrtausende fasziniert. So mancher rühmte ihre Schönheit, andere sehnten sich danach, so zu sein wie sie: erhaben, vor Kraft strotzend, gelassen. Heute haben Bäume viel von ihrem Mythos eingebüßt, bisweilen werden sie nur noch als Holzlieferant betrachtet oder hinsichtlich ihrer Gefährdung problematisiert, weil in vielen Ländern riesige Waldflächen gerodet werden. Es ist daher an der Zeit, den Bäumen etwas von Ihrer alten Würde zurückzugeben, sich ihrer positiven Wirkungen zu erinnern. In diesem Buch kommen Persönlichkeiten aus über 35 Ländern zu Wort und lassen uns an ihren »Baumgedanken« teilhaben. Ein wichtiger Beitrag, um die Natur wieder schätzen zu lernen, sich ihrer zu freuen und zur Ruhe zu kommen.

Autor/in:

Olonscheck, Dietmar

Dietmar Olonscheck wurde 1954 in Berlin geboren. Er studierte Meteorologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit Jahrzehnten ist er von Bäumen begeistert. Eine Bestandsermittlung von Baum- Naturdenkmälern, die Teilnahme an vielen Baumpflanzaktionen und der Einsatz für ihren Schutz und Erhalt charakterisieren seine besondere Beziehung zu diesen besonderen Lebewesen. Als Naturfotograf sind sie für ihn nicht zuletzt ein immer wieder aufs Neue faszinierendes Motiv.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft