Der Mensch als unerschöpfliche Quelle

Von Wessbecher, Harald

Dynamis Verlag, 297 Seiten, Hardcover

ISBN: 9783033002074

13,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Vorträge aus einer größeren Bewusstseinsdimension – der Ebene II – schaffen ein ganzheitliches Bild von unserer Existenz.
 
In erfrischender Kraft werden tiefe Fragen nach unserem Sein beantwortet, Fragen wie:
  • Woher kommt der Mensch – wohin geht er?
  • Was bestimmt unser Schicksal und wie können wir die Freiheit finden, unser Leben selbst zu gestalten?
  • Wie können wir unser Wesen und unser Potential entdecken und leben?
  • Was ist Liebe und wie können wir sie in unserem Leben manifestieren?
  • Impulse der Ebene II für ein tieferes Verständnis unserer Möglichkeiten.
Ein Buch, das neue Perspektiven vermittelt und inspiriert!
 
Klappentext:
 
„Das vorliegende Buch umfasst eine Auswahl von vierzehn aufgezeichneten Sitzungen, in denen durch den Sensitiven Harald Wessbecher eine Informationsquelle spricht, die außerhalb des räumlich-zeitlich aufgebauten polaren Universums existiert und entsprechend eigenwillige und ungewöhnliche Perspektiven aufzeigt. Die Aussagen sind oft überraschend und provozierend, aber im Zusammenhang immer in sich schlüssig und geeignet, ein ganzheitliches Wirklichkeitsverständnis entstehen zu lassen. Dieses Buch ist wie ein Nachschlagewerk, aus dem man sich ständig neue Impulse und Denkanstöße holen kann.“

Autor/in:

Seit mehr als fünfzehn Jahren vermittelt Harald Wessbecher in Vorträgen, Seminaren und Konsultationen praktische Methoden, die dabei helfen, gesünder, erfolgreicher und bewusster zu leben. Seine Beratungen für Firmen dienen der Motivation und Befähigung von Führungskräften und Mitarbeitern, gemeinsam neue Wege zu gehen, um die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens auf der Basis optimaler Selbstverwirklichung jedes Beteiligten zu erreichen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!