Liebende Güte

Die Praxis der Freiheit

Von Goldstein, Joseph

Arbor-Verlag, 2009. 112 S. 185 mm, Gebunden

ISBN: 978-3-936855-74-6

9,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Mitarbeiter: Übersetzung: Steinhusen, Susanne

In Liebende Güte überliefert Joseph Goldstein mit Klarheit und Präzision einige der spirituellen Lehren, Werte und Praktiken, die wir dringend benötigen, um den Materialismus unserer Zeit ins Gleichgewicht zu bringen - Mitgefühl, Liebe, Freundlichkeit, Genügsamkeit, einen geschickten Geist und ein friedvolles Herz.
Ich bin ebenfalls der festen Überzeugung, dass jene, die aufrichtig den Buddha Dharma praktizieren auch der Gesellschaft dienlich sein müssen. Wenn wir unserem altruistischen Motiv gerecht werden wollen, können wir zwischen Spiritualität und unserem Leben in der Gesellschaft keinen Unterschied machen. Ohne die Unterstützung unserer Mitmenschen wäre es uns nicht möglich zu praktizieren und ohne ein Interesse an ihrem Wohlergehen hat unsere Praxis wenig Sinn.
Tenzin Gyatso, der XIV. Dalai Lama

Joseph Goldstein leitet seit 1974 weltweit Retreats und Seminare in buddhistischer Meditation und ist Mitbegründer der Insight Meditation Society.
Seine Praxis begann er 1967, als er als Friedensaktivist in Thailand auf den Buddhismus stieß. Heute gilt er als einer der führenden Vertreter eines westlichen Buddhismus. In deutscher Sprache wurde von ihm (gemeinsam mit Jack Kornfield) das Buch Einsicht durch Meditation veröffentlicht.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!