Wu Wei - Laotse als Wegweiser

Laotse als Wegweiser. Übers. u. Vorw. v. Werner Zimmermann

Von Borel, Henry

Drei Eichen, Neuaufl. 2008. 92 S., Kartoniert

ISBN: 978-3-7699-0439-0

8,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Unter WU-WEI - "Nichthandeln" - verstand Laotse nicht gewöhnliche Untätigkeit, nicht bloßes Müßiggehen mit geschlossenen Augen. Er meinte die Befreiung von weltlicher Geschäftigkeit, von Begierden, von Sehnsüchten nach all den Unwirklichkeiten des Lebens. Dagegen forderte er das Handeln in allen Wirklichkeiten des Lebens.
Sein Nichthandeln schließt eine kraftvolle Bewegung der Seele in sich, die aus ihrer dunklen Körperlichkeit aus ihrer erdgebundenen Schwere befreit werden muss, wie ein Vogel aus seinem Käfig. Er meinte ein sich Ausliefern an die inneren Gestaltungskräfte, die uns aus Tao zufließen und die uns auch wieder zum Tao zurückführen.

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. h.c. Werner Zimmermann, Übersetzer und Herausgeber des Büchleins



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

Das Tao-Handbuch
Das Tao-Handbuch
12,90 €