Homöopathie in der Intensiv- und Notfallmedizin

ELSEVIER, MÜNCHEN; URBAN & FISCHER, 2. Aufl. 2019. XX, 500 S. 6 SW-Abb., 19 Farbtabellen 246 mm, GEB Maße: 17.6 x 24.7

ISBN: 978-3-437-57261-6

60,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Herausgegeben von Frass, Michael; Bündner, Martin

Das Buch informiert detailliert über die Möglichkeiten einer ergänzenden homöoapthischen Behandlung in der Intensiv- und Notfallmedizin.

- 169 Fallbeispiele mit Verlaufsbeobachtung zeigen, wie Homöopathie erfolgreich eingesetzt wird
- Kompakte Materia medica mit 72 der wichtigsten Arzneimitteln
- "Arzneimittelkit": Inhaltsstoffe, Wirkung und häufige Indikationen in der Homöopathie und der Allopathie

Der Einsatz der Homöopathie in der Intensiv- und Notfallmedizin wird in der 2. Auflage durch 30 neue Fälle eindrucksvoll dargestellt.

Univ.-Prof. Dr. med. Michael Frass, Leiter der Spezialambulanz "Homöopathie bei malignen Erkrankungen" der Abteilung für Onkologie, Medizinische Universität Wien (MUW). Langjähriger Leiter einer internistischen Intensivstation der MUW. Vizepräsident der österreichischen Ärztegesellschaft für klassische Homöopathie. Vorlesung für Homöopathie und Komplementärmedizin an der MUW. Präsident des Dachverbandes Österreichische Ärzte für Ganzheitsmedizin. Leitung des Instituts für Homöopathieforschung. Forschungsschwerpunkt: Universitäre Erforschung der Homöopathie. Atemwegsmanagement, Entwicklung von Medizinprodukten. Zahlreiche Publikationen zu Themen der Intensivmedizin und Homöopathie.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!